Steuern entfernter Rechner

Zugang mittels AnyDesk-Adresse

Geben sie im Eingabefeld die AnyDesk-Nummer oder -Adresse des Rechners ein, den sie steuern möchten. Warten sie dann, bis ihre Verbindungsanfrage angenommen wird.

Zugang durch IP-Adresse oder Hostname
Wenn AnyDesk auf beiden teilnehmenden Rechnern installiert ist, können sie eine Direktverbindung herstellen. Geben Sie dazu die IP-Adresse bzw. den Hostnamen im lokalen Netzwerk des anderen Rechners ein. AnyDesk wird eine Direktverbindung auf den Port 7070 des entfernten Rechners ohne Verwendung des AnyDesk-Netzwerkes herstellen. Direktverbindungen können kryptographisch nicht verifiziert werden, da dazu die dritte Stelle (unser Server) fehlt. Sie müssen also selbst sicherstellen, dass niemand eine Verbindung mit gefälschten Benutzerdaten herstellt.

Zugriff in Abwesenheit

Um einen Rechner ohne Verbindungsannahme durch einen Benutzer zu steuern, installieren sie AnyDesk dort fest. Richten sie dann in den Optionen ein festes Passwort ein.
Sobald der Rechner eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, können sie ihn unter seiner AnyDesk-Adresse erreichen. Steuern des Anmeldebildschirms wird unterstützt.
Um nicht jedes Mal das Passwort von neuem eingeben zu müssen, können sie die Funktion Anmeldedaten Speichern verwenden.

Letzte verwendete Rechner

Erfolgreiche Verbindungen werden in der Schnellwahl gespeichert. Sie können dann zukünftig jederzeit eine neue Verbindung herstellen, ohne die AnyDesk-Adresse neu eingeben zu müssen. Zusätzlich zur AnyDesk-Adresse wird der Rechner durch sein Hintergrundbild identifiziert. Ist keines gesetzt, wird ein Bildschirmfoto benutzt.

Feedback- und Wissensdatenbank