Ich schlage Folgendes vor...

Löschen nicht mehr existenter Aliasnamen

Bei mir haben alle betreuten Clients systematische Rechnernamen und damit entsprechende AD-Aliasnamen erhalten vom Typ "Netzwerkname001@ad" usw. Muss ich nun einen dieser Rechner ersetzen oder neu einrichten, kann ich ihm nicht wieder diesen Alias geben, da er als bereits vergeben geblockt ist. Es wäre schön, wenn man selbst vergebene Aliasnamen auch selbst wieder löschen könnte.

7 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
mh teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • CIO kommentierte  · 

    Hallo,

    Ich habe eben die Lösung gefunden. In Deinem Any Desk Portal unter Teilnehmer bekommst Du eine Auflistung aller AnyDesk Teilnehmer. Dort klickst Du auf die Lupe und kannst den "alten" Alias löschen

  • CIO kommentierte  · 

    Hallo, ich habe das selbe Problem.
    Existiert schon eine Lösung?

Feedback- und Wissensdatenbank