Ich schlage Folgendes vor...

Version für Raspberry Pi

87 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
Anonym teilte diese Idee  ·   ·  Admin →
fertiggestellt  ·  AdminAnyDesk (Unterstützung, AnyDesk Software GmbH) antwortete  · 

We have put together a beta version for Raspberry Pi. You need the NEWEST release of Raspbian and a bit depth of 24 on X11 (default in the newest release). Please note: This is just a fun hack we put together, we wont officially give support for the raspberry pi version :). Now have fun, here is the link: http://download.anydesk.com/rpi/anydesk_2.9.4-1_armhf.deb

21 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Alex kommentierte  · 

    Hallo,
    danke für die Arbeit! Leider stützt der Screen beim Einlog-Vorgang nach etwa 10-20 Sekunden immer ab. Egal, in welcher Richtung ich mich einloggen möchte.
    Linux Mint Cinnemon/Rosa und Raspberri Pi zero W
    Gruß
    Alex

  • Merlin kommentierte  · 

    Hallo in die Rund,
    erstmal Danke es läuft.
    Leider kann ich bei Kodi oder anderen Videoprogramme nicht sehen. Auf dem angeschlossenen Monitor läuft es aber auf dem Raspberry sehe ich nur den Dektop.
    Was muß ich tun da dieses sehr wichtig ist. By the way mit Teamv. geht es auch nicht muss also an der Grafikkarte liegen...
    Freue mich über Hilfe.
    Merlin

  • Dima kommentierte  · 

    Herzlichen Dank! Großer Hafen! Getestet für raspberry pi 2(raspbian) - alles funktioniert, auch die lokale Verbindung überprüft, funktioniert es auch(ip:7070)

  • Robert kommentierte  · 

    Das ist sowas von cool :-) Viiiiiielen Dank dafür! Ich hab's auf meinem Odroid C2 unter Ubuntu Mate 16.04 64bit installiert. Jetzt kann ich endlich ohne Monitor Umschalter und zweiter Tastatur/Maus damit arbeiten.

    VG *Robert

  • AdminAnyDesk (Unterstützung, AnyDesk Software GmbH) kommentierte  · 

    Hallo Michael,

    sehr gerne! Im Zuge der Fehleranalyse wären die Tracefiles für uns von großen Nutzen. Diese sind unter ~/.anydesk/. zu finden Es handelt sich hierbei um die Dateien "ad.trace" und "ad_svc.trace". Besagte Dateien gerne an support@anydesk.com senden, wir sehen uns das dann an.

    Vielen Dank für die Unterstützung und beste Grüße,

    Das AnyDesk Team

  • Michael Steiner kommentierte  · 

    Hallo!
    Zuerst einmal ein Dankeschön für die Portierung.

    Habe die neueste Raspbian Version installiert auf Raspberry 3, sowie das Zwave Module mit neuester Firmware und Razberry. Leider kann nach 1-2 Tagen Laufzeit keine Verbindung mit AnyDesk mehr aufgebaut werden zum Raspi. OK ich weiß es ist eine unoffizielle Beta-Version. Via der Z-wave.me Plattform fkt. der Zugriff auf den Zwave Dashboard noch immer einwandfrei und dies fkt. ähnlich wie AnyDesk, also die Verbindung wird von Innen nach Außen initialisiert. Der Raspi steckt hinter einem TP-Ling 4G Router MR200. Leider ist das ganze Headless 50km entfernt von hier in Betrieb. Kann daher nicht sofort intervenieren.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen?
    Was sollte geloggt werden zur Fehleranalyse?
    LG
    Michael

  • Anonym kommentierte  · 

    Thank you! I will happy testing =)

  • joku kommentierte  · 

    Moin
    Kann mich den Vorrednern nur anschließen.
    Eine AnyDesk / Raspianversion würde Teamviewer ins Twilight stellen.)
    Im Schnitt ist AnyDesk dafür ja besser . Spart Bandbreite und Performance.

    LG

  • Anonym kommentierte  · 

    Wann kann man damit Rechnen? Ist schon bald ein Jahr in Entwicklung.

  • Joe CK kommentierte  · 

    Wie ist der Stand der Portierung ?

  • Urs Krüger kommentierte  · 

    Gibt es schon eine Testversion?

  • Anonym kommentierte  · 

    Wie lange dauert die Portierung noch? Kann man eine Testversion runterladen? Meine Kaufentscheidung hängt davon ab!

  • Anonym kommentierte  · 

    AnyDesk auf Raspberry - das ist total cool.

  • AKTue kommentierte  · 

    Das fände ich auch ausgesprochen Interessant. Bitte machen.
    Dann würde ich eine meiner Lizenzen dafür nutzen.

  • nihil kommentierte  · 

    In der Tat, eine Version für debian/arm wäre super, notfalls auch die source um selbst zu kompilieren ;-)

  • Anonym kommentierte  · 

    hallo,
    bin sehr interessiert auf ein AnyDesk für mein Raspberry pi 3 zu Raspbian!
    Das wäre superstark. Eine Teamviewer Version existiert ja bereits.
    Wann kann man damit rechnen?

  • Anonym kommentierte  · 

    Interessiert bin ich ebenfalls.
    Gerne auch für Android :-)

  • Anonym kommentierte  · 

    Bin ebenfalls interessiert!

← Zurück 1

Feedback- und Wissensdatenbank