Ich schlage Folgendes vor...

.msi Dateien für Windows GPO Deployment konfigurierbar machen

Momentan kann man die .msi-Installationsdatei nicht so umfangreich konfigurieren wie es manuell über my.Anydesk.com -> Customize AnyDesk möglich ist.

Ich würde gerne den Client per GPO verteilen, hätte aber die Möglichkeit gehabt den Lizenzkey oder z.B. auch unser Firmenlogo einzubinden. Leider ist im .msi in im "property" Bereich nichts vorgesehen.

13 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Thomas Braun teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Thomas Braun kommentierte  · 

    Ich habe das jetzt mal getestet - Leider ist das Verhalten unterschiedlich zur EXE-Version.

    Die EXE installiert in %ProgramFiles%\AnyDesk, die MSI-Variante hängt unnötigerweise irgendeinen Suffix an den Installationspfad und installiert in %ProgramFIles(x86)%... z.B. C:\Program Files (x86)\AnyDesk-48aca7d1.

    Das sollte identisch funktionieren, zumindest solange es noch keine Möglichkeit gibt den Lizenzschlüssel zu integrieren.

  • Thomas Braun kommentierte  · 

    Cool, danke. Falls Sie Tester für das feature suchen -> email :-)

Feedback- und Wissensdatenbank